LogomitSchrift.gif drei-Tassen-zwei-Schuesseln.gif Das_etwas_andere_Cafe.gif
   
 

 

Cafe mieten

Mieten Sie einfach das Café für
eine lustige Auszeit und feiern Sie
mit Ihren Freunden.

Sie können die gesamte KostBAR mieten, auch den Außenbereich.
Das Café bleibt dann für andere Leute geschlossen.

Samstags zwischen 11 und 20 Uhr.
Ab 12 Leuten.

Näheres, und auch die Preise,
erfahren Sie persönlich in unserem Café.

Das Aufräumen übernehmen wir natürlich für Sie.

 

putumayo.jpg

 

Links

Hier finden Sie ein paar ausgewählte Verweise auf andere Internetseiten, die auf verschiedene Art in einem Zusammenhang mit dem Cafe KostBAR stehen.
Alle hier vorgestellten Produkte sind auf ökologischer Basis hergestellt und fair gehandelt.

www.JUNGEWELT.de/
Die bekannte linke Tageszeitung Junge Welt liegt im Cafe KostBAR aus. Hier der Link zur Online-Ausgabe, die für den aktuellen Tag (noch) kostenlos angeboten wird.

www.BODOEV.de/
BODO ist die Obdachslosenzeitung mit den sehr interessanten Artikeln aus dem Raum Bochum/Dortmund. Sie finden die aktuelle Ausgabe jeden Monat im Cafe KostBAR.

www.PURETEACOMPANY.COM/
Seit es die köstlichen Teesorten von pureteacompany in unserem Angebot gibt, steigen einige Gäste sogar vom Kaffee auf Tee um. Pur heißt in diesem Fall, dass der Tee ohne jegliche Zusatzstoffe ist, also so, wie er auch sein sollte. 16 Sorten mit Namen wie Bombai Chai, Forest Fruit oder Linden bieten ein breites Spektrum an Geschmack.

www.stellarorganics.com/
Die Stellar Winery aus Südafrika beliefert das Cafe KostBAR mit Bio-Wein für den Außer-Haus-Verkauf. Welche Sorten es außer Shiraz und Merlot noch gibt, und wie der Wein angebaut wird, können Sie auf diesen Seiten erfahren.

www.cafe-libertad.de/
Diese Seite informiert über die Cafe-Libertad-Kooperative in Mexiko, ein Kleinbauernverband, der in Eigeninitiative biologischen Kaffee anbaut und vertreibt. Zeitweise bezieht das Cafe KostBAR seinen Kaffee bei dieser Genossenschaft.

www.PUTUMAYO.COM/
Putumayo World Music ist ein Plattenlabel, das auf Weltmusik und hier wiederum auf Kompilationen spezialisiert ist. Auch Chansons gehören dazu. Im Cafe KostBAR ist die Musik zu hören und kann auch gleich per CD erworben werden.

www.GREENPEACE.DE/
Wir Sie sicher schon gemerkt haben, ist das Cafe KostBar auch ökologisch orientiert, nicht nur, was das Essen angeht. Unter anderem liegen Zeitschriften über Natur, Umwelt und nachhaltige Energieerzeugung zum Blättern und Lesen aus. Dieser Link zu Greenpeace gehört irgendwie dazu.

www.stoneheads.info/
Die Seiten der StoneHeads Gallery zeigen Stein-Skulpturen aus Zimbabwe, von denen zurzeit drei auch im Cafe KostBar zu sehen sind. Die Galerie befindet sich in der Kaiserstraße 67.

www.x-tausendmalquer.de/
Im Wendland gibt es seit 30 Jahren die Bewegung
X-Tausendmal Quer, mit Menschen, die sich engagiert für den Ausstieg aus der Atomenergie einsetzen. Gunnar vom Cafe KostBAR hat dort noch viele Freunde und auch Familie und möchte „seine“ Leute mit diesem Link bei ihrem Anliegen unterstützen.

www.gepa.de/
Auf den Internetseiten der GEPA kann man sich bei den Pionieren des fairen Handels über Produkte informieren, die sozial- und umweltverträglich angebaut, weiterverarbeitet und gehandelt werden. Zeitweise bezieht das Cafe KostBAR seinen Kaffee bei der GEPA.

www.ews-schoenau.de/
Seit 01.04.2007 bezieht das Cafe KostBAR sauberen Strom, also Strom aus regenerativen Energiequellen. Dass dieser Strom auch gar nicht teurer angeboten werden muss im Vergleich mit den örtlichen Stadtwerken, beweisen seit Jahren die Elektrizitätswerke Schönau aus dem Schwarzwald.

 

 

 

Das Catering

Für Feiern und Seminare in
Ihren eigenen Räumen bieten
wir folgende Catering-Angebote an:

-- 10 x 3 Teile Fingerfood

-- A: Delikatessen-Kanapees mit Salat-Obst-Dekoration auf
Vollkorn-Biobrot

-- B: Blätterteigspezialitäten: Mini-Delikatos, Preziosos,
Rondos

Diese besonderen Platten kommen bei unseren Kunden immer sehr gut an.
Da wir leider keinen Bringdienst haben, holen Sie die Platten bitte selbst ab.

Näheres, und auch die Preise, erfahren Sie persönlich in unserem Café.

 

Anrufen u. Abholen

Unsere Speisen sind auch zum Mitnehmen.
Falls Sie also zu wenig Zeit haben, um im Cafe KostBAR zu essen, können Sie die Gerichte auch bestellen und abholen.
Tel. 0177 - 67 65 366

rote-Fahne-CAFE.gif

  skulpturweinflaschen.jpg
© 2011 Cafe KostBAR G. Grube